schnell – aktuell
ganzen Artikel hier lesen...

Behörden lehnen Nachnamen ab: Tochter darf nicht „Allah“ heißen

Seit Mai 2015 kämpfen Elizabeth Handy und Bilal Walk darum, ihrer Tochter den Nachnamen "Allah" verpassen zu dürfen. Der Name sei "edel", Religion habe damit nichts zu tun. Im US-Staat Georgia stoßen sie damit aber auf taube Ohren.

Schreibe einen Kommentar

Archive