schnell – aktuell

Wirtschaft

Wagner ließ sich in Venedig betrügen: Unister verfügte über „0,00 €“ liquide Mittel

Nach dem Tod von Unister-Chef Wagner kommen immer mehr Details ans Tageslicht. So soll der von der Pleite bedrohte Millionär in Venedig auf einen Trick von Geldverleihern hereingefallen sein. Jetzt ermitteln die Staatsanwaltschaften Dresden und Leipzig. Weiterlesen
Archive