schnell – aktuell

Digital

Tochter Ivanka soll’s richten: Macho Trump vergrault weibliche Wähler

Es sind unschöne Worte, die in einem Werbespot zitiert werden. Sie alle stammen vom US-Präsidentschaftsanwärter Donald Trump persönlich, sie alle richten sich gegen Frauen. Der Politiker-Macho pöbelt immer wieder gegen das weibliche Geschlecht. Auch Kontrahentin Hillary Clinton muss ordentlich einstecken - allerdings nicht aufgrund ihrer politischen Linie. Kaum verwunderlich, dass sich die weibliche Wählerschaft empört. Nun startet Trumps Tochter Ivanka eine Charme-Offensive. Weiterlesen

n-tv Netzreporter: Künast löst mit Tweet zur Würzburg-Attacke Shitstorm im Netz aus

Ein Flüchtling aus Afghanistan greift Fahrgäste in einem Zug bei Würzburg mit einer Axt- und einem Messer an. Bei der Attacke werden mehrere Menschen schwer verletzt. Die Polizei erschießt den Täter - aus Sicht von Bayerns Landesregierung und der Polizeigewerkschaft zu recht. Die Grünen-Politikerin Renate Künast hat dagegen ihre Zweifel – und gerät so in die Kritik der Netzgemeinde. n-tv Netzreporterin Anne-Kathrin Cyrus fasst die Kommentare zusammen. Weiterlesen

Experte Pieper zur neuen Firmenstrategie: „Audi träumt davon, dass der Hebel 2020 umgelegt wird“

Audi fährt beim Investment in die E-Mobilität bislang seinen deutschen Konkurrenten BMW und Daimler hinterher. Das soll sich nun ändern. Doch hat Audi überhaupt das Zeug ganz vorn bei der Elektrifizierung von Autos mitzuspielen? n-tv Börsenprofi Frank Meyer spricht in Frankfurt mit dem Autoexperten Jürgen Pieper. Weiterlesen

„Ich war ein Salafist“: 24-Jähriger schreibt über sein Leben in islamistischer Parallelwelt

"Ich war ein Salafist", so nennt der 24-Jährige Dominic Musa Schmitz sein Buch, in dem er über sein Leben als Insider und Aussteiger schreibt: Jahrelang lebt er - mitten in Deutschland - in einer islamistischen Parallelwelt, in der so gut wie nichts erlaubt ist. Weiterlesen
Archive