schnell – aktuell
ganzen Artikel hier lesen...

Erste Analyse der Wahlforscher: Saarländer für Politikwechsel zu zufrieden

Zu regional und nur wenig bundespolitischer Einfluss: Der "Schulz-Effekt" zahlt sich im Saarland für die SPD nicht aus. Stattdessen stärken die Wähler die große Koalition – mit klarer Ansage, wer das Sagen haben soll.

Schreibe einen Kommentar

Archive