Schlagzeilen heute

schnell – aktuell

„Grund ist die politische Situation“: Mario Gomez verlässt Besiktas Istanbul

Die Krise in der Türkei hat auch Auswirkungen auf den Fußball. Mario Gomez wird vorerst nicht mehr für Besiktas Istanbul spielen. Aus politischen Gründen verlässt er seinen neuen Herzensverein, wie er über Facebook mitteilt. Seine Ankündigung sorgt für reichlich Diskussionsstoff in der Türkei. Ein anderer deutscher Nationalspieler am Bosporus hält sich derweil bedeckt. Weiterlesen

Kampagnenberater Van de Laar: „Es ist nicht der optimale Parteitag für Donald Trump“

Auf ihrem Parteitag küren die Republikaner Donald Trump offiziell zum Präsidentschaftskandidaten. Doch nicht nur der Auftritt von Ted Cruz dämpft den Triumph des umstrittenen Milliardärs. Ungeachtet von den Rückschlägen schießt sich das Trump-Lager auf Hillary Clinton ein. Strategie- und Kampagnenberater Julius van de Laar erwartet einen heißen Herbst, wie er im Interview mit n-tv verrät. Weiterlesen

Marc Gabel von der Allianz-Arena: Götze hat sich „bei Ribéry bereits verabschiedet“

Es ist ein erster Punktsieg des Neuen gegen den Alten: Carlo Ancelotti setzt sich mit dem FC Bayern gegen Manchester City durch, bei dem Vorgänger Josep Guardiola auf der Trainerbank sitzt. Doch die sportlich eher peripher Interessante Test-Partie wird von den Spekulationen um den Wechsel von Mario Götze zum BVB überstrahlt. Weiterlesen

Archive