schnell – aktuell
ganzen Artikel hier lesen...

„Sind radikal, aber nicht doof“: Rote Flora zeigt sich kampfbereit

Nach den Krawallen beim G20-Gipfel rücken linksautonome Projekte wie die Rote Flora in Hamburg oder die Rigaer Straße in Berlin in den Fokus. Teile der Politik fordern deren Schließung. Zumindest die Hamburger reagieren darauf mit einer Kampfansage.

Schreibe einen Kommentar

Archive