schnell – aktuell

Mediathek

Erwin Huber im n-tv Interview: „CSU muss schwere grüne Kröten schlucken“

Der frühere CSU-Chef Erwin Huber zeigt sich nach der Bundestagswahl im n-tv Interview entsetzt über den Einbruch seiner Partei in Bayern und das gleichzeitig unerwartete Erstarken der AfD. Dabei sieht er Gründe in mangelnder Auseinandersetzung und schaut voraus auf die Verantwortung, die die bayerische Partei zwingen werde, sich auf die Grünen einzulassen. Weiterlesen

Gauland im n-tv Interview: „Wir sind ein gäriger Haufen“

Die AfD zieht als drittstärkste Kraft in den deutschen Bundestag ein. Ihr Spitzenkandidat Alexander Gauland äußert sich im Gespräch mit n-tv zu seinen Ambitionen, die Partei im Parlament anzuführen, die Gefahr einer Spaltung der eigenen Anhänger und die Ziele, die er in der kommenden Legislaturperiode verfolgen will. Weiterlesen

Armin Laschet im n-tv Interview: „Stimmen der AfD kommen aus prekären Gegenden“

Der stellvertretende Vorsitzende der CDU und Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens blickt nach der Wahl skeptisch auf die möglichen Koalitionskonstellationen. Armin Laschet spricht im n-tv Interview über Konflikte und Gemeinsamkeiten mit Grünen und FDP, die Bedeutung des Industriestandorts Deutschland und die AfD. Weiterlesen

Christian Lindner im n-tv Interview: „Die FDP hat Selbstironie gelernt“

Christian Lindner führt die FDP nach einer Legislaturperiode Abstinenz zurück in den Bundestag. Im n-tv Interview spricht äußert er sich weiter skeptisch zu den anstehenden Koalitionsverhandlungen, die Achtung der liberalen Grundsätze und die Herausforderung vor die die AfD die deutsche Demokratie stellt. Weiterlesen

Alice Weidel im n-tv Interview: „Werden Untersuchungsausschuss gegen Merkel initiieren“

Mit Spitzenkandidatin Alice Weidel hat die AfD ein historisches Wahlergebnis errungen. Nach der Abstimmung über die Zusammensetzung des neuen Bundestages spricht sie mit n-tv über ihre Ambitionen in der neuen Fraktion, das programmatische Profil der jungen Partei und konkrete Vorhaben für die Arbeit in der parlamentarischen Opposition. Weiterlesen

Göring-Eckardt im n-tv Interview: „Rassisten wollen unser Land spalten“

Die Grünen kommen bei der Bundestagswahl mit einem blauen Auge davon: Sie widerlegen den Trend, in dem sie die meisten Prognosen gesehen haben. Dennoch spricht Spitzenkandidatin Katrin Göring-Eckardt im n-tv Interview von einem ambivalenten Ergebnis. Sie betont die gemeinsame Verantwortung der demokratischen Parteien und blickt voraus auf mögliche Jamaika-Gespräche. Weiterlesen
Archive