schnell – aktuell
ganzen Artikel hier lesen...

Transfermarkt bleibt turbulent: Auf den China-Wahn folgt das große Wildern

Auch wenn sich am Freitag in China das Transferfenster schließt, geht der Wechsel-Wahnsinn im Fußball weiter. Bundesliga-Topstars wie Aubameyang & Co. bleiben international begehrt. Und die in Aussicht gestellten Transfersummen dürften weiter explodieren.

Schreibe einen Kommentar

Archive